Flüchtlingspolitik mit Herz und Verstand

Die vielen Grünen Gemeindegruppen in Oberösterreich haben sich zusammen getan, um in einer gemeinsamen Aktion, die Grünen in der Regierung zu unterstützen.

Wir fordern damit, mittlerweile Schulter an Schulter mit vielen Menschen aus der christlichen Volkspartei, die sofortige Rücknahme der Abschiebung von Kindern und die Änderung von Gesetzten, die ein solches Vorgehen eines ÖVP Innenministers möglich machen.

 

Brigitta Mayr, grüne Gemeinderätin Mondsee:

Was letzte Woche so groß in den Medien war, passiert aufgrund der jahrelang verschärften Asylpolitik in Österreich fast jeden Tag. Es darf nicht sein, dass gut integrierte Menschen aus unserem Land geschmissen werden. Eine Härtefallkommission, die die Umstände der Familien kennt und berücksichtigt, soll wieder installiert werden. Bürgermeister und Schuldirektoren haben den besseren Einblick in die Familien. Das hat früher gut funktioniert und kann auch in Zukunft helfen, solche menschlichen Tragödien zu verhindern.

Karl Meidl, grüner Gemeinderat Mondsee:

In Wirklichkeit reden wir nicht über Politik. In dieser Weise mit Frauen und Kindern umzugehen, widerspricht unserer Kultur und unserem Verständnis von Ethik und Moral.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.